s&w am Lido

Sind wir nicht alle ein bisschen Lido? Es war die Sehnsucht, die den Faden für unser Weihnachtsgeschenk gesponnen hat. Das tiefe Bedürfnis, ins Meer zu schauen und die Gedanken mit den Wellen wegschwimmen zu lassen. Die Vorstellung, die Nase in die Luft zu halten und diese salzige, mediterrane Brise einzufangen – wenigstens gedanklich.

Was poetisch in unseren Köpfen begonnen hat, war dann in der Realität kalt, nass und verdammt anstrengend.

Der Aarver Gin Lido passt perfekt dazu, eingepackt in einem Furoshiki, das wir bei unserem Teamevent bei der Textildruckerei TDS in Arbon selbst produziert haben.

In diesem Sinne, wir bleiben Lido.